W-I-R Kinder

Eine Schule für uns

An der W-I-R Grundschule können maximal 120 Kinder in altersgemischten Lerngruppen arbeiten. Derzeit besuchen 83 Kinder die Schule und es gibt jeweils zwei Lerngruppen für die Stufen 1–3 und für die Stufen 4–6.

Unser Schulalltag

Ein Plan von der Wochenstruktur und Informationen darüber, wie wir uns in der Schule bewegen, lernen und wachsen, finden sich im Konzept. Wir beginnen und beenden die Woche gemeinsam. Miteinander Musik machen spielt dabei eine große Rolle.

Kinder_Musik machen

Wir lieben aber auch unsere Feuerstelle im Schulgarten, um die herum es Freitags herrlich Platz gibt, zu schnitzen, miteinander zu reden oder zu spielen.

An einem festen Tag in der Woche und immer mehrere Wochen am Stück besuchen wir Ateliers, in denen wir handwerken, bauen, kochen und vieles mehr erproben und vertiefen.

Uns begleiten regelmäßig Projekte zu verschiedensten Themen.

W-I-R als Leuchtturmschule für Klimaschutz

Die W-I-R Grundschule ist im Schuljahr 2015/2016 als Leuchtturmschule im Rahmen eines Projektes der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt auserkoren worden. In jedem Schuljahr werden 20 Schulen ausgewählt, die Interesse haben, die Themen Energie und Klimaschutz im Schulalltag fest zu verankern.

Als Leuchtturmschule machen wir sichtbar, worauf es beim Klimaschutz ankommt. Die drei engagiertesten Schulen wurden im Juli 2016 als Klima-Schule von der Senatsverwaltung ausgezeichnet. Mit Festakt und Urkundenüberreichung – wir waren dabei, denn wir haben gewonnen! Mehr Informationen zum Leuchtturm-Projekt gibt es hier.